Festival für urbane Fahrradfans

BeitragBild_BerlinerFahrradMesse2016_V3

Das Fahrrad avanciert zum heißgeliebten Kultobjekt im Großstadtdschungel – es macht uns unabhängig von Fahrplänen, Staus, Spritpreisen, Parkplätzen und Fitnesskursen. Kein anderes Fortbewegungsmittel verkörpert einen nachhaltigen Lebensstil so perfekt wie das geliebte Bike, ist so individualisierbar über Anbauteile, Designs, Ausstattungen und Zubehör und passt damit perfekt zum Zeitgeist. Dieser urbanen Fahrradkultur hat die Berliner Fahrradschau ein rauschendes Fest geschenkt mit grandioser Atmosphäre, kreativen Produktideen und Live Performances mit coolen Beats.

Wir waren vor Ort und sind eingetaucht in die 6 Themen der Messe: Urban Lifestyle & Velo Culture hatten es uns besonders angetan.


Hier unsere Lieblingsprodukte:

Die haben uns eingewickelt
Diese robusten Lenkerbänder aus reiner Baumwolle haben eine sagenhafte Geschichte. Die Samurai verwendeten sie anno 1603 für ihre Schwertgriffe, um in der Hitze des Gefechts die Schwerter rutschfest und mit maximaler Kontrolle führen zu können. Brand: Samurai Bar Tape
Samurai Bar Tape

Lichterscheinung
Es gibt viele Stecklichter, die hell scheinen aber nicht besonders schön daher kommen. Das wird jetzt anders. Die neuen LED-Stecklichter mit 40 Lumen Leuchtleistung, leichten 51g aus gebürstetem Aluminium und USB-Aufladung sind eine Augenweide. Sie werden hergestellt von Bullet Lighting und gehen bald in Serie. Wir können es kaum erwarten.
Bullet Lightning_Neuheit

Balljunge
Ohne Worte – Simpel und gut. Diese grandiose Idee ist von FAHRER.
Ballhalterung von FAHRER

Auf die Mütze
Als Eltern wollen wir, dass unsere Kinder sicher unterwegs sind. Unsere Tochter versteht das, findet Helme aber hässlich. Da hilft auch keine klare Ansage. Kaum außer Sichtweite wird der Helm abgenommen.

Ribcap hat Style und Schutz kombiniert. Diese Beanies sind zwar kein vollwertiger Ersatz, dank eingearbeiteter Protektoren aber deutlich sicherer als ganz ohne zu fahren. Wir finden die verdammt cool.
Ribcap

Muss denn Regenkleidung Sünde sein?
Alle Fahrrad fahrenden Mädels werden das kennen. Bei Regen geht Style & Fahrradfahren schwer zusammen und hier bei uns in Hamburg regnet es ziemlich häufig. Wer hat eigentlich gesagt, dass Regenkleidung nicht auch schön sein kann – wie zum Beispiel dieser Regenrock von CAROO.
Regenrock

Pimp up your Bike – unendlich viele Möglichkeiten
Nie wieder flicken. Schlauchlose Reifen, unplattbar dank eingeschlossener Luft von Tannus.
Auf die Hörner genommen – wilde Wandhalterung für dein Bike von Outline Works.
Ein neues Kleid für dein Rad – Fix your bikes bietet fertige Designs oder, wenn du es noch individueller willst, kannst du es auch selber sprayen mit Spray.Bike.
Spray.Bike

Es gab jede Menge zu erleben – zum Beispiel konnten wir uns einen eigenen Ass Saver designen.ass saver02Die Berliner Fahrradschau hat uns umgehauen. Nächstes Jahr sind wir wieder da – dann mit eigenem Stand.
Natürlich haben wir in den nächsten Tagen auch noch ein Video für Euch – Bleibt dran.

Euer YoungRiders-Team

3 Gedanken zu „Festival für urbane Fahrradfans

  1. I’ll right away grasp your rss as I can not find your email subscription link or e-newsletter service.
    Do you have any? Kindly allow me know so that I
    could subscribe. Thanks.

    1. Hi,
      Thanks for your comment and interest in Youngriders.
      There is a subscription form in the upper right hand side called „blog abonnieren“. Just enter your email adress there and that´s it. :)
      Hope this helps.

      Yours YR-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *